Der Verein und die Corona-Situation

Liebe Bergfreunde,  nach den ersten leichten Lockerungen der durch die Corona Krise verursachten gesetzlichen Beschränkungen, bestehen nun Möglichkeiten für eine vorsichtige Wiederaufnahme von sportlichen Aktivitäten im Outdoor Bereich.

 

Dies betrifft auch insbesondere die Wiederinbetriebnahme unserer Kletterhalle am 10.06.2020.

 

Flächendeckend müssen die Betreiber umfangreiche organisatorische und technische Vorkehrungen treffen, denn es gelten strenge Auflagen. Die Vorgaben und Regeln für die Aktiven sowie für das Personal und die Betreiber stellen für uns alle eine große Herausforderung dar.

 

Informationen zu unsere neuen Coron-Kletterhallenregeln findet Ihr hier.

 

Bzw, auch auf der Kletterhallen Webseite https://www.esvertikal.de aktuell veröffentlicht.

 

Sektionsfahrten, Ausbildungen, Kurse und regelmäßige Trainings werden auch wieder starten, sobald die Einschränkungen soweit gelockert wurden, dass diese mit einem vertretbaren Aufwand durchgeführt werden können.

 

Mit bergsportlichen Grüßen
Jürgen Fröbus
1. Vorsitzender